Menu
Menü
X

Herzlich willkommen in unserer Gemeinde.

 

 

Wie gestalten Sie den Advent?

Anders als sonst?!

In Gottesdienst, Konfirmandenunterricht und Kreativtreff haben wir gefragt, wie Sie den Advent gestalten. Gibt es Rituale und Traditionen, Auszeiten oder besinnliche Momente, die Sie bewusst einplanen? Oder ist es doch eher der normale Alltag mit einer extra Portion Stress obendrauf? Lesen Sie etwas weiter unten auf dieser Seite, wie die Adventszeit für andere spürbar wird. Jeden Tag kommt eine neue Kerze hinzu. Gern können Sie uns auch Ihre Ideen schicken.

Gottesdienste im Advent

Gönnen Sie sich eine Zeit der Besinnung:

am 1. Advent um 11:00 Uhr im Gemeindezentrum, anschließend Empfang zum neuen Kirchenjahr * am 2. Advent um 10:00 Uhr in der ev. Kirche * am 3. Advent um 10:00 Uhr in der ev. Kirche mit Abendmahl und Gesangverein Union 1864 e.V. * am 4. Advent um 18:00 Uhr im Gemeindezentrum "Lieder & Lichter"

Krippensingspiel

Mach dich auf nach Bethlehem

So heißt unser neues Krippensingspiel. Während die Hirten geruhsam am Lagerfeuer sitzen, ist um sie herum jede Menge los. Klar, dass sie da nicht untätig bleiben. Schließlich sind sie eine hilfsbereite Gemeinschaft. Freut euch auf jede Menge neuer Lieder und macht einfach mit. Am 18. November beginnen die Proben. Für alle die lieber nur zuschauen möchten, gibt es am 23. Dezember eine öffentliche Generalprobe und am 24. Dezember einen Familiengottesdienst. Beides um 15:30 Uhr in der evangelischen Kirche.

Maria und Josef an der Krippe

Wie gestalten Sie den Advent?

Sabine Müller
Lebendiger Adventskalender 2016
top